Neueröffnung – me and all hotel Mainz

Jeder von uns verreist gerne an unterschiedliche Orte – und so ging es nach meinem Paris-Trip gleich am nächsten Wochenende zurück nach Deutschland ins schöne Mainz.

Es gibt was zu feiern – Neueröffnung des me and all hotel Mainz

Wie ihr aus meinem Blogpost “me and all düsseldorf” bestimmt schon wisst, habe ich im me and all hotel in Düsseldorf nur sehr positive Eindrücke gesammelt und so freut es mich um so mehr, bei der Neueröffnung im neuen me and all hotel mainz dabei sein zu dürfen.
Zusammen mit einigen Local Heroes wie der Longboardmanufaktur Olson & Hekmati, Eulchen Bier, Barber J. und Ailaike, gestalteten wir den Abend unvergesslich stimmig und genossen die Zeit zusammen in wundervoller Atmosphäre.

Die Anreise gestaltete sich sehr angenehm und die Lage ist ausgesprochen super ausgewählt worden.
Der Hauptbahnhof von Mainz liegt gerade einmal 200 Meter vom Hotel entfernt und auch wer mit dem Auto anreist, muss sich nicht durch den lästigen Straßenverkehr quälen, sondern kann später auch ganz gemütlich in der hauseigenen Tiefgarage parken.
Orte wie die Altstadt, die Mainzer Unterwelten und der Mainzer Strand sind nicht weit entfernt und laden zum Erkunden und Entspannen ein.

Erholen im me and all hotel Mainz

Mit 162 Zimmern bietet das me and all hotel mainz genug Rückzugs- und Erholungsorte für Jedermann.
Hochwertige Luxus-Boxspringbetten und eine offen gestaltete  Inneneinrichtung sowie eine stets gefüllte Minibar sind im me and all hotel mainz selbstverständlich.

Außerdem gibt es im 6. Stock einen tolle Fitnessbereich mit modernen MATRIX Fitnessgeräten wie z.B. Laufbändern, Hanteln und Kraftgeräten, die zusammen mit einem tollen Ausblick auf die City, die Session zu etwas besonderem machen.
Wer es sich wohlverdient nochmal nach dem Workout gut gehen lassen möchte, sollte unbedingt die Saunen und den Relax Room ausprobieren, bevor es anschließend zur Freiluftdusche auf die Außenterrasse geht – man hat hier aber auch echt an alles gedacht.

Für mich ist das me and all hotel ein voller Erfolg und auch aus der  guten Stimmung der anderen Gäste ließ sich ebenfalls Begeisterung schließen.
Wie das me and all hotel in Düsseldorf findet man auch hier wieder viel Liebe zum Detail und auch wenn man vermutet bereits alles gesehen zu haben, findet man doch immer wieder etwas Neues.
Die Lage ist zentral, aber nicht zu hektisch. Die Zimmer sind bestens ausgestattet und lassen keine Wünsche offen.
Personal und Service liefern erstklassige Arbeit und tragen zum erholsamen Aufenthalt des Gastes super bei.
Das Frühstück im me and all hotel ist außerdem wirklich eines der besten, das ich bisher in einem Hotel genießen konnte.
Die große Auswahl am Frühstücksbuffet, gibt einem die Möglichkeit seine ganz eigenen Kreationen zu zaubern und diese in der sehr entspannten Lounge zu genießen. Das sorgt für den perfekten Start in den Tag.

Ich kann nur jedem empfehlen, sich das me and all hotel einmal genauer anzuschauen und so einmal einen Blick hinein zu werfen.
Durch Wohnzimmerkonzerte, Afterwork und andere tolle Events bietet das Hotel auch viel Abwechslung und einzigartige Momente, welche man nicht verpassen sollte.

Mal schauen, wann ich das nächste Mal die Gelegenheit habe, das me and all in Mainz zu besuchen – ich freue mich jedenfalls schon drauf!

*in cooperation with me and all hotel mainz

0

Leave a Reply